Kreis Meißen

Literaturfest Meißen: Unter Sachsen. Zwischen Wut und Willkommen

Sind die sogenannten sächsischen Verhältnisse mit der Pegida Bewegung und den vielen rechten Gewalttaten ein auf den Freistaat begrenztes Phänomen? Oder muss die zunehmende Radikalisierung der gesellschaftlichen Mitte als Vorbote künftiger politischer Veränderungen in ganz Deutschland verstanden werden? Die Frage »Warum Sachsen?« wird von vielen gestellt. In diesem Buch begeben sich über 40 Autorinnen und… Weiterlesen »

Ehrenamt kritisiert zurecht Integrationskonzept

Der Kreistag Meissen hat am 23.3. sein sogenanntes „Integrationskonzept“ mehrheitlich beschlossen. Die Fraktion SPD/GRÜNE/PIRATEN hat dem vorgelegten Papier aufgrund eklatanter Defizite beispielsweise bei der Einbeziehung Ehrenamtlicher, der formulierten Zielgruppe, einer nichtvollständiger Bestandsaufnahme und mangelnder Handlungsstrategien nicht zugestimmt. Die Rede und Kritik der Fraktion wurde vom Landrat unteranderem mit dem Wort „frech“ und von Kreisräten der… Weiterlesen »

Integrationskonzept ohne Analyse und Handlungsstrategie

Heute ist im Kreistag Meißen ein sogenanntes „Integrationskonzept“ verabschiedet worden. Das wir ein wirkliches Integrationskonzept benötigen ist unstrittig, zu dem jetzt vorgelegten Papier stellte Martin Oehmichen für die Fraktion SPD/GRÜNE/Piraten im Kreistag Meissen enttäuscht fest: „Ob Ärztin, Altenpflegerin, Reinigungskraft oder Ingenieur – ob wir sie noch aus der Schule, von der Arbeit, oder beispielsweise als… Weiterlesen »

Kreistagsprotzbau beschlossen

Unverantwortlich, CDU, AFD teilweise Die Linke und FDP beschließen einen Kreistagsprotzbau OHNE transparente Planung, Bedarf und Vergabe im Kreistag Meissen. Natürlich wünschen und möchten wir für jeden Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin der Kreisverwaltung gute Arbeitsbedingungen. Aber, für den Neubau werden (derzeit) satte 25 Mio Euro Gesamtkosten veranschlagt, dafür wird dann auch sehr großzügig mit dem… Weiterlesen »

Notfall: Rettungsdienst reanimieren

Der Kreistag Meissen hat am 19. Januar in seiner nicht öffentlichen Sitzung mit wenigen Enthaltungen beschlossen die Leistungen vom bodengebundenen Rettungsdienst im Wachenbereich Radebeul an die Johanniter und im Wachenbereich Meissen an die Malteser zu übertragen. Kreisrat Martin Oehmichen und weitere Kreisräte der Fraktion SPD/GRÜNE/Piraten enthielten sich bei dieser Entscheidung. Kreisrat Oehmichen führt aus: „Wir wünschen… Weiterlesen »

CDU Meißen und CDU Sachsen müssen sich zur Menschenfreundlichkeit bekennen

Die Äußerungen vom Meißner CDU-Stadtrat Jörg Schlechte am 26.10.2016 via facebook, wo er seinen Kommentar zur Verurteilung einen psychisch erkrankten Flüchtlings mit dem Kremoriums Meißen verlinkte, sowie der Reaktion von Michael Kretschmer, Generalsekretär der CDU Sachsen, kommentieren Martin Oehmichen, GRÜNER Kreisrat in Meißen und Jürgen Kasek, Landesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen. „Auf seiner Facebookseite… Weiterlesen »