Radebeul

Bürgerwerkstatt Radebeul

Bürger unserer Stadt haben Ideen, wie Radebeul in die Zukunft entwickelt werden kann – ein Aufruf zum Mitmachen – RadebeulerInnen wünschen sich in mancher Hinsicht eine andere Zukunft für unsere Stadt! Nachdem gezeigten Interesse engagierter Radebeuler BürgerInnen auf der Auftaktveranstaltung des „Bürgerforum Radebeul“ am 30.8.2017 sind wir zu einem nächsten Schritt ermutigt. Die Bürgerwerkstatt will… Weiterlesen »

Ehrlich gemeint? Sicher leben in Radebeul!

Es wird kein Standort aufgegeben. Die sächsische Polizei ist weiter dort, wo sie der Bürger braucht so CDU Innenminister Ulbig 2011 bei der Vorstellung der Polizeireform „Polizei.Sachsen.2020“. Ulbig ist außerdem fest davon überzeugt, dass der Personalabbau keine Sicherheitslücken zur Folge hat. Seit 2009 wurde das Personal in den damals noch eigenständigen Revieren Meißen, Coswig und… Weiterlesen »

Politik der CDU in Radebeul ist unanständig und täuscht die BürgerInnen

Nicht erst der Diesel-Skandal zeigt, dass sich in der deutschen Autoindustrie einiges ändern muss. Für die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger, für das Klima, aber auch damit der Wirtschafts- und Autostandort Deutschland eine Zukunft hat. Anfang dieses Jahres beantragte die SPD, unterstützt von Bürgerforum/Grünen, im Stadtrat einen Prüfauftrag zur Einführung der Elektromobilität in der Verwaltung… Weiterlesen »

Innenministerium für Kriminalitätssteigerung in Radebeul verantwortlich?!

Das seit über 25 Jahren CDU geführte Innenministerium ist für den Kurs des jahrelangen Stellenabbaus bei der Polizei in Sachsen verantwortlich. Die Revierstruktur und die damit verbundeneSchließung des Polizeireviers in Radebeul ist ebenfalls eine Entscheidung des von der CDU geführten Innenministeriums. Kurz vor der Bundestagswahl stellt nun die CDU im Radebeuler Stadtrat mit dem Antrag… Weiterlesen »

Fahrradfreundliches Radebeul?!

ADFC-Fahrradklimatest: Radebeul zum dritten Mal dabei – Note 4,2 bedeutet bundesweit Platz 312 von 364 bei den Städten mit weniger als 50.000 Einwohnern —————————————– Radebeul hat 2014 bis 2016 keine Fördergelder beim Land für kommunale Radverkehrsinfrastruktur beantragt − Staatsregierung und Kommune müssen den Radverkehr endlich stärker unterstützen —————————————– Das Interesse am Radverkehr ist auch in… Weiterlesen »

Einrichtung eines Infopunktes mit kostenlosem WLAN für Touristen

Es ist eine große Enttäuschung für den Tourismus in der Stadt, dass der geplante Informationspunkt in einem Gasthaus, einem Hotel oder Geschäft vorerst nicht kommt, vielleicht ist er auch nicht mehr zeitgemäß. Der Bedarf für aktuelle Information von Besuchern unserer Stadt, auch gerade in Kötzschenbroda ist definitiv vorhanden. So suchen meist Fahrrad – Touristen an… Weiterlesen »

Antrag zum Thema: Wesentliche Veränderung öffentlicher Einrichtung – Lößnitzbad

Die Geschäftsführung der Stadtbäder- und Freizeitanlagen GmbH Radebeul (sbf) hat handstreichartig das Lößnitzbad als städtisches Freibad zur Disposition gestellt und hat sich die weitreichende Entscheidung zur Veränderung dieser öffentlichen Einrichtung vom Freibad in eine offene Badestelle vom Aufsichtsrat absegnen lassen. Die Vertreterin der antragstellenden Fraktion Bürgerforum/Grüne stimmte im Aufsichtsrat allerdings nicht für die Beschlussvorlage des… Weiterlesen »