Radebeul

ADFC-Fahrradklimatest: Radebeul verschlechtert sich auf die Note 4,03

Kreisrat Martin Oehmichen: Staatsregierung und Kommune müssen den Radverkehr endlich stärker unterstützen ————————————————————————– Das Interesse am Radverkehr ist auch in Radebeul gewachsen. So war die Stadt das erste Mal beim Fahrradklimatest 2014 des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs e.V. (ADFC) zum zweiten Mal dabei. 202 fahrradfahrende Radebeuler Bürgerinnen und Bürger haben sich an der Online-Umfrage des Fahrradclubs… Weiterlesen »

GEMEINSAM AUF DIE STRASSE. GLEICHE RECHTE FÜR ALLE. SOLIDARITÄT MIT GEFLÜCHTETEN MENSCHEN

Am 28. Februar findet ab 14 Uhr eine von Flüchtlingen organisierte Demonstration für ein besseres Miteinander in Dresden statt. Martin Oehmichen unterstützt die Forderungen der Flüchtlinge und bittet um weitere Mithilfe um die Forderungen der Flüchtlinge in die Öffentlichkeit zu tragen. Kommen Sie am 28. Februar 2015 zahlreich nach Dresden und demonstrieren Sie mit uns gemeinsam… Weiterlesen »

Wieviel Geld bekommen Asylsuchende?

In seinem Urteil vom 18.Juli 2012 erklärte das Bundesverfassungsgericht die Geldleistungen für Asylbewerber für verfassungswidrig, da diese für den Lebensunterhalt unzureichend und demzufolge unter dem im Sinne menschenwürdigen Existenzminimum liegen. Das menschenwürdige Existenzminimum gilt im Sinne des Grundgesetzes nicht nur für Deutsche sondern auch für alle Ausländer die sich im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland aufhalten…. Weiterlesen »

Tipp: MDR Figaro berichtet über Flüchtlinge in Radebeul

Martin Oehmichen weist auf einen guten Beitrag bei MDR Figaro hin. Jeden Tag müssen Menschen in Krisenregionen aus ihrer Heimat fliehen. Über die Versorgung der wachsenden Zahl von Asylbewerbern in Deutschland haben am 23.Oktober Bund und Länder beraten. MDR FIGARO hat anlässlich dieser Beratungen zwischen 18 und 19Uhr ein Spezial zum Thema ausgestrahlt. Martin Oehmichen… Weiterlesen »

Hoflößnitz: Steuerverschwendung durch Größenwahn

Zu dem voraussehbaren Fakt, dass die Weingut Hoflößnitz GmbH als einer der zwei sächsische Fälle im Schwarzbuch des Bund der Steuerzahler aufgeführt wird erklärt Martin Oehmichen, Sprecher der Radebeuler GRÜNEN: „Ich bin besorgt um das Kleinod Hoflößnitz und möchte es sehr gern für die Radebeulerinnen und Radebeuler erhalten. Größenwahn und Verschwendung müssen beendet werden, und es brauchte… Weiterlesen »

Sächsischer Bürgerpreis für Humanität und Toleranz

    Gemeinsam mit dem in Radebeul lebenden Asylsuchenden Shivan Gazi durfte Martin Oehmichen die Laudatio für die würdigen Preisträger in der Kategorie gesellschaftlich–  soziales Engagement, halten und sich für die bisher geleistete Arbeit bedanken. „Ich hoffe, dass der Preis das „Bündnis für Humanität und Toleranz“, noch viele weitere Menschen und nicht zuletzt auch die… Weiterlesen »