Radebeul

Bielitz (LTV) verzögert Radebeuler-Flutschutz

Leserbrief zum Artikel „Flutschutz-Entscheidung steht an – Noch in diesem Jahr will LTV Lösung für Spundwand in Altkötzschenbroda“ Herr Bielitz von der Landestalsperrenverwaltung (LTV) vermittelt den Eindruck, dass seine Behörde nur wegen des Einspruchs einiger aufgebrachter Anwohner, die um ihre Aussicht bangen, eine zusätzliche neue Planung (hausnahe Variante) für die Deichlinie Altkötzschenbroda entwerfen musste, dass… Weiterlesen »

Fahrrad-Stammtisch in Radebeul

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Dresden lädt am Dienstag, 9. April um 19 Uhr zu seinem Fahrrad-Stammtisch nach Radebeul ein. Der Stammtisch trifft sich jeden Monat in einer anderen Kneipe und kommt diesmal in der Schwarzen Seele in Altkötzschenbroda zusammen. Zum Stammtisch wird es unter anderem um die Ergebnisse des ADFC-Fahrradklima-Tests gehen, bei dem Radebeul sogar… Weiterlesen »

Die Energiewende kommt nicht nach Radebeul!

Im Oktober 2012 ergab eine repräsentative Umfrage von Infratest dimap, dass 93 % der BundesbürgerInnen den verstärkten Ausbau der erneuerbaren Energien für „wichtig“ bis „außerordentlich wichtig“ halten. Zur öffentlichen Vorstellung der Radebeuler Energiestudie allerdings war kein einziger Mitarbeiter und keine einzige Mitarbeiterin der Stadtverwaltung gekommen, so dass eine Diskussion interessierter BürgerInnen mit städtischen Vertretern ausfiel…. Weiterlesen »

Das Private ist politisch. Auch in Radebeul.

„Hinter den dicken Mauern von Radebeul passiert so einiges, aber es bleibt länger verborgen als anderswo.“ Anonym Häusliche Gewalt, Machtstrukturen in Paarbeziehungen, fragwürdige Erziehungsmethoden, die ach so „nett gemeinte“ Hand auf dem Po – dies alles ist für viele Menschen „reine Privatsache“. Spätestens seit der Frauenbewegung wissen wir: Das ist es nicht. Der Umgang mit… Weiterlesen »

Gewalt gegen Frauen

Am 14. Februar diesen Jahres gingen weltweit Menschen auf die Straße: Unter dem Namen „One Billion Rising – Eine Milliarde erhebt sich“ wandten sie sich in Protestkundgebungen, Straßentänzen, Informationsmaterial, Workshops und Plakataktionen gegen Gewalt gegen Frauen und Mädchen und für Gleichstellung der Geschlechter. Sie zeigten weltweite Solidarität: auf jedem Kontinent, in über 200 Ländern und… Weiterlesen »

Film „Come together“ am 12. Februar in Radebeul

Am 13.  und 14. Februar 1945 wurde Dresden zum Ziel alliierter Bombenangriffe. Das Thema der „sinnlosen“ Zerstörung einer „unschuldigen“ Kulturstadt so kurz vor Kriegsende wurde sofort propagandistisch ausgeschlachtet. Dieser durch Goebbels begründete Mythos erwies sich auch in Zeiten des Ost-West-Konflikts als hervorragendes Mittel, um gegen den Westen zu mobilisieren. Während in den 80er Jahren die… Weiterlesen »

Heiter bis wolkig – Das Fahrradklima in Radebeul

Am 1. Februar wurden im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) die Ergebnisse des Fahrradklima-Test 2012 vom ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club) vorgestellt. Rund 80.000 RadfahrerInnen nutzten die 27 Fragen in fünf Kategorien um anhand von Schulnoten einzuschätzen, wie willkommen sie sich auf den Straßen ihrer Städte fühlen. Deutschlandweit  haben 332 Städte die notwendige… Weiterlesen »