Rechtsextremismus

Radebeul: Erinnern am 9. November

Dieses Jahr jährt sich die Pogromnacht des 9. Novembers zum 78. Mal. An diesem Tag griffen Deutsche Synagogen, Friedhöfe, Wohnungen und Geschäfte ihrer eigenen Nachbarn an. „In der Pogromnacht am 9. November 1938 brannten überall in Deutschland Synagogen und viele Menschen verloren ihr Leben. Das Datum stellt den Beginn der systematischen Verfolgung und Vernichtung von… Weiterlesen »

Falschen Schuldzuweisungen entgegentreten – Bedingungen vor Ort verbessern

Wie die Sächsische Zeitung berichtete kam es im Asylbewerberheim Radebeul am vergangenen  Montag zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung unter den Bewohnern in dessen Folge ein Mensch Lebensgefährlich verletzt wurde. Zu den Vorgängen um das Asylbewerberheim in Radebeul erklärt der Kreissprecher von Bündnis 90 / Die Grünen, Thoralf Möhlis: „Mit Bestürzung haben wir die Ereignisse im Asylbewerberheim… Weiterlesen »