Stadtrat

Bürgerforum/Grüne„Ich stehe für ein offenes und gastfreundliches Radebeul, einen  menschenwürdigen Umgang miteinander und gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit, Stigmatisierung und Vorurteile. Ich setze mich dafür ein, dass sich Menschen in Radebeul, unabhängig von ihrer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Alters oder ihres sozialen Status wohl fühlen und entfalten können. Damit diese Forderungen im Radebeuler Stadtrat vertreten werden, bitte ich Sie um ihre Stimme.“

Am 25. Mai 2014 wird in Radebeul ein neuer Stadtrat gewählt. Bisher ist die Fraktion Bürgerforum/ Grüne mit vier Mitgliedern im Rat vertreten und damit die drittstärkste Fraktion nach CDU und Freien Wählern und vor Linken, FDP und SPD. Während der derzeitige Stadtrat durch Männer dominiert wird und in den anderen Fraktionen jeweils nur eine oder keine Frau vorhanden ist, bildeten in unserer Fraktion drei Frauen sogar die Mehrheit.

Ein weiteres Kennzeichen von Bürgerforum/Grünen ist, dass es im Gegensatz zu anderen Fraktionen nicht nur einen Wortführer gibt. Vielmehr können alle Mitglieder der Fraktion gleichberechtigt zu Anträgen sprechen und Themen vortragen, die ihnen besonders wichtig sind bzw. zu denen sie sich fachlich eingearbeitet haben. In dieser Weise hat die Fraktion mit vielen Vorschlägen, Hinweisen und kritischen Nachfragen die Stadtratsarbeit entscheidend geprägt und Kontroversen nicht gescheut.

plakat_kommunalwahl-sachsen_mitsprache_01_4041991f37Radebeul braucht im Stadtrat VertreterInnen, die die Anträge der Verwaltung nicht nur abnicken, sondern hinterfragen und selbst gute, nachhaltige, auch alternative Lösungen anstoßen sowie Missstände offen ansprechen. Dazu möchten wir den Wählerinnen und Wählern ein attraktives Angebot unterbreiten: eine Liste mit vielen engagierten und sensiblen Kandidaten, die einen Querschnitt der Bevölkerung bilden, Jüngere und Ältere, mit unterschiedlichem Lebenshintergrund und in verschiedenen Familien- und Berufssituationen.

Weitere Informationen:

Wahlziele 2014 der Wählervereinigung Bürgerforum/Grüne

Die Wählervereinigung Bürgerforum/Grüne im Internet