Unterbrechung Kreistagssitzung gefordert

„Die Fraktion von SPD, Bündnisgrünen und Piraten hat beschlossen, im nächsten Kreistag am Donnerstag in Meißen einen Antrag auf eine Auszeit während der Sitzung zu stellen. Das teilte am Freitag der Fraktionsvorsitzende Thomas Gey mit. Ziel des Vorstoßes sei es, den Mitgliedern des Kreistags, den Mitarbeitern des Landratsamtes und den Besuchern die Gelegenheit zu geben, sich an der Lichterkette zu beteiligen. Diese führt unmittelbar am Tagungsort des Kreistages im Beruflichen Schulzentrum Meißen vorbei.“

Link zum Artikel in der Sächsischen Zeitung 

Teile diesen Inhalt: