Weinböhla Hilft ruft für Menschenfreundlichkeit und gegen menschenverachtenden Fackelmarsch auf

Heute Abend soll ein rassistischer menschenverachtender Fackelmarsch in Weinböhla stattfinden, welcher erneut an die schrecklichen Bilder von 1933-1945 erinnert, die in zahlreichen Kriegsverbrechen und Massenmorden, darunter der Holocaust, endeten. Das Bündnis Weinböhla Hilft ruft zu einer Andacht für Menschenfreundlichkeit (ab 19Uhr an der Kirche) auf.

Link zur Veranstaltung von Weinböhla Hilft

 

Teile diesen Inhalt: